Ihre Chancen

Die Nachfrage nach Hochschulabsolventen und –absolventinnen steigt ebenfalls kontinuierlich an. Das Stellenangebot ist vielseitig.  Die internationalen und interkulturellen Studieninhalte eröffnen den Absolventen Berufschancen im In- und Ausland.

 

Einsatzbereiche:

⇒ In allen Management-Bereichen der Tourismus- und Freizeitwirtschaft (Hotellerie, Gastronomie, Kur- und Fitnesseinrichtungen, Serviceeinrichtungen, Beförderungs-unternehmen wie Bahnen, Fluggesellschaften, Reedereien)

⇒ Reiseveranstalter, Reisebüros, regionale Tourismus-Organisationen

⇒ In Bereichen des Freizeit- und Kulturmanagements (insbesondere auch der  Event-, Kongress- und Messeorganisation), sowie der Freizeitpädagogik, Animation und Gästebetreuung

⇒ Bei der Beratung von Gästen sowie touristischer und freizeitkultureller Betriebe

⇒ Nationale und Internationale Organisationen und Tourismusverbände

⇒ In Freizeitforschungsinstituten

⇒ In Touristischen Marketinggesellschaften

Letzte Änderung:18. Dezember 2018

Fachstudienberatung

Prof. Dr. Ute Pflicke

Studiengangsverantwortliche

Haus G IV / Raum 2.14

03581 - 374 - 4280
u.pflicke@hszg.de
Anmelden
Direktlinks & Suche