Unser Profil

Den Master-Studiengang „Kultur und Management“ Görlitz gibt es seit dem Jahr 2006.

Er ist der einzige Kulturmanagement-Studiengang Deutschlands, der an einer wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät angesiedelt ist.

Das Studium Kultur und Management zeichnet sich durch eine enge Verzahnung von Wissenschaft und Praxis aus. Viele Lehrforschungsaufträge und Abschlussarbeiten sind Aufträge aus der Praxis.

 

Akkreditierung

Die konsekutiven Bachelor- und Masterstudiengänge Kultur und Management sind erfolgreich akkreditiert worden. Damit sind jeweils insbesondere die Konzeption und die hohe Qualität der Lehre sowie die sehr guten Studienbedingungen in den beiden Studiengängen von unabhängiger Stelle attestiert worden.

 

Studieninhalte sind insbesondere:

• Kompetenzfeld 1: Kulturtechniken (Sprachen, Inszenierungspraxis)

• Kompetenzfeld 2: Steuerungswissenschaften (Ressourcenmanagement, Recht)

• Kompetenzfeld 3: Wirtschaftswissenschaften (Kulturökonomie, Finanzierung)

• Kompetenzfeld 4: Angewandte Wirtschaftswissenschaften (Forschungsseminare)

• Kompetenzfeld 5: Geistes- und Sozialwissenschaften (Kulturpolitik, Sozialtheorie)

• Kompetenzfeld 6: Kulturwissenschaften (Ästhetik, Aspekte des zeitgenössischen Kunstbetriebs)

Letzte Änderung:30. Januar 2019

Fachstudienberatung

Prof. Dr. phil. Dr. habil. Matthias Theodor Vogt

Studiengangsverantwortlicher

Haus G IV / Raum 2.22

03581 - 374 - 4363
m.vogt@hszg.de

Downloads

undefinedZulassungsantrag

undefinedHinweise Masterbewerbung

Anmelden
Direktlinks & Suche