Meinungen

Wie Absolventen den Masterstudiengang Fachübersetzen Wirtschaft Deutsch / Polnisch beurteilen und wie es danach weitergehen kann, sehen Sie hier.

Marta Landowski M.A., Absolventin

Meine sprachlichen Kompetenzen wurden durch das Studium geordnet, systematisiert und mit dem Hochschulabschluss besiegelt. Für mich war es sehr wichtig, dass der Studiengang als zweiter berufsqualifizierender Abschluss angeboten wurde. Ich kann jetzt meinem Traumberuf als Sprachmittler nachgehen und arbeite als freiberufliche, öffentlich bestellte Übersetzerin. Der Abschluss verhalf mir zu marktrelevanten Vorteilen: Spezialisierung auf ein bestimmtes Fachgebiet, Zugehörigkeit zu einem anerkannten Berufsverband und Steigerung der Dienstleistungskompetenzen. Durch die Unterteilung der Module in Online- und Präsenzphase lassen sich familiäre und berufliche Verpflichtungen gut in Einklang bringen. Ich wünsche dem Studiengang und seinen Gründern weiterhin viel Erfolg.

Fachstudienberatung

Prof. Dr. Fred Schulz

Studiengangsverantwortlicher

03581 - 374 - 4323
fred.schulz@hszg.de

Adressen

Sitz:

Haus G IV
Furtstraße 3
02826 Görlitz

 

E-Mail:

undefinedf-mk@hszg.de

 

Anschrift:
Hochschule Zittau/Görlitz
Fakultät Management- und Kulturwissenschaften
Postfach 30 06 48
02811 Görlitz

Anmelden
Direktlinks & Suche