Unser Profil

Die Tourismuswirtschaft befindet sich weltweit weiter auf Wachstumskurs und zählt somit  zu den globalen Schlüsselbranchen der Zukunft. Bis zum Jahre 2030 erwarten Experten ein durchschnittliches Wachstum allein des Europatourismus um 2,3 % jährlich auf 744 Mio. Ankünfte. Ca. 1,8 Mio. Unternehmen der Tourismusbranche mit 9,7 Mill. Beschäftigten erwirtschaften mehr als 5 % des BIP Europas.

 Wenn Sie diese Entwicklung aktiv mit gestalten möchten, ist der Masterstudiengang Internationales Tourismusmanagement für Sie die richtige Wahl.

Aufbauend auf einem Bachelor-Studium vermittelt der konsekutive Master-Studiengang die Kenntnisse und Fähigkeiten, die erforderlich sind, um in einem globalisierten Umfeld der Tourismuswirtschaft anspruchsvolle Führungsaufgaben zu übernehmen.   

Tourismus- und branchenspezifischen Kenntnisse werden ebenso wie volkswirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Managementkompetenzen gezielt erweitert und intensiviert.

Durch interdisziplinäre Lehrforschungsprojekte bilden Lehre und angewandte Forschung im Studiengang eine Einheit.

Das Masterstudium befähigt Sie zur innovativen Weiterentwicklung, Erneuerung und internationalen Ausrichtung von Produkten, Geschäftsbereichen und Destinationen.

Letzte Änderung:18. Dezember 2018

Fachstudienberatung

Prof. Dr. Ute Pflicke

Studiengangsverantwortliche

Haus G IV / Raum 2.14

03581 - 374 - 4280
u.pflicke@hszg.de
Anmelden
Direktlinks & Suche